Elbe - Zeitreihe

Datum
Tags: Städte , Fotopanorama


Drei Panoramas zu unterschiedlichen Zeiten von der Marienbrücke in Richtung Dresdner Innenstadt aufgenommen.

Elbe von der Marienbrücke im Janura 2015
Elbe aktuell am 12.1.2015. Pegel: 4,41m.
Elbehochwasser im Juni 2013
Die Elbe am 7. Juni 2013. Pegel: 8,50m.
Elbe im August 2013
Die Elbe am 24. August 2013. Pegel: 1,20m.

Weitere interessante Werte sind vieleicht:
1,96 m – Zehnjähriger Mittelwert der Wasserstände (01.11.2000 – 31.10.2010).
5 cm – Elbepegel am 9. Januar 1954, der seit Beginn der Erfassung niedrigste jemals gemessene Wert.
8,65 m – maximaler Pegel des Hochwassers 2013 (am 06.06.2013).
9,40 m – Hochwasser 2002 (17.8.).

Nachtrag:

Ich hatte es schon vermutet, aber bin nicht fündig geworden: das Sächsisches Landesamt für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie veröffentlicht auch Gewässerkundliche Monatsberichte, in denen man unter anderem vergangene Pegelstände herausfinden kann4 . Jetzt sind also auch die Werte für das letzte Bild vollständig.

Links

1 Aktuelle Pegel bis maximial 7 Tage zurückliegend: Sächsisches Staatsministerium für Umwelt und Landwirtschaft

2 Deutsches Gewässerkundliches Jahrbuch 2010: Landesbetrieb für Hochwasserschutz und Wasserwirtschaft Sachsen-Anhalt

3 Pegelvorhersage und Gewässerkundliche Hauptwerte: Wasser- und Schfffahrtsverwaltung des Bundes

4 Gewässerkundliche Monatsberichte: Sächsisches Landesamt für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie



Voriger Beitrag:
Nächster Beitrag:


Zum Weiterstöbern:

Schnee und Eis
Magdeburger Herbst
Kieswerk Barleben Kieswerk Barleben
Rathen Sächsische Schweiz
Jenidze Dresden Mehrschichtigkeit
Brecherspitze - Nordaussicht auf Deutschland Alpen - 3 Jahreszeiten
Schrammsteinaussicht: Elbtal und Zirkelstein Neujahrswanderung
Dresdner Hauptbahnhof in der Abendsonne Hauptbahnhof